Unternehmen

Innerhalb zweier Jahrzehnte entwickelte sich die P+S Pflaster- und Straßenbau GmbH zum anerkannten Spezialisten für Asphaltbau, Brückeninstandsetzung und Betonsanierung. Als Ergebnis des konsequenten Aufbaus unseres leistungsfähigen Maschinenparks, der stetigen Optimierung aller Produktionsprozesse und der hervorragenden Qualifizierung unserer Mitarbeiter in der Aus- und Weiterbildung. Gerne überzeugen wir Auftraggeber von unserer Leistungskraft durch Beratung bei Planungen, mit effizienten Angeboten zu Ihren Ausschreibungen.

Von unseren Mitarbeitern wird P+S als Arbeitgeber wegen der attraktiven Ausgestaltung der Arbeitsbereiche geschätzt. Wir suchen ständig neue Kollegen. Interessenten besuchen bitte unsere aktuelle Stellenausschreibung unter karrierebauen.de, dem Karriereportal der Possehl Spezialbau Gruppe.

Die P+S Pflaster- und Straßenbau GmbH ist ein selbständiger Teil im Geschäftsbereich Bauleistungen der erfolgreichen Possehl-Gruppe, die mehr als 3 Mrd. € Jahresumsatz erwirtschaftet (2014) und mit rund 12.000 Mitarbeitern weltweit agiert.

Asphaltbau

Beheimatet im Raum Dresden ist P+S mit den Verkehrsnetz Sachsens bestens vertraut. Unser hochwertiger Asphaltbau und die bewährte Zusammenarbeit mit Kommunen, Kreisen und dem Freistaat überzeugt Auftraggeber weit über die Landesgrenzen hinaus.

P+S Pflaster- und Straßenbau GmbH
Geschäftsbereich Straßenbau
Neudorfer Straße 1
01609 Wülknitz

Ihr direkter Kontakt
Geschäftsbereich Straßenbau

Tel. +49 (0)35265 54542
Fax +49 (0)35265 54543
E-Mail wuelknitz@punds-bau.de

Brücken- und Betoninstandsetzung

Parallel zum Asphaltbau wurde von P+S die Spezialisierung der Brücken- und Betoninstandsetzung systematisch weiterentwickelt. Unsere Teams mit Fachkräften für die verschiedenen Gewerke der komplexen Instandsetzungsaufgaben sind bundesweit beschäftigt. Mit Erfahrung und Innovationsgeist realisieren sie detaillierte Lösungen für die spezifischen Anforderungen jedes Sanierungsprojekts.

P+S Pflaster- und Straßenbau GmbH
Geschäftsbereich Brücken- und Betoninstandsetzung
Am Fiebig 11
01561 Thiendorf

Ihr direkter Kontakt
Geschäftsbereich
Brücken- und Betoninstandsetzung

Tel. +49 (0)35248 8805-21
Fax +49 (0)35248 8805-39
E-Mail bruecke@punds-bau.de